/ Kursdetails

E27401 Parkinson-Selbsthilfegruppe Ratingen Diagnose Parkinson: Erfahrungsaustausch kann helfen

Beginn Mo., 05.08.2019, 15:00 - 17:15 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 5 Termine
Kursleitung Annette Jaspert

Die Parkinson-Krankheit gehört zu den häufigsten Erkrankungen des zentralen Nervensystems. In Deutschland leben schätzungsweise rund 300.000 Betroffene, jedes Jahr kommen bis zu 20.000 Neuerkrankungen hinzu. Die meisten Menschen erkranken zwischen dem 50. und 79. Lebensjahr. Selbsthilfegruppen können den Betroffenen dabei helfen, mit der Krankheit besser umzugehen. Der Erfahrungsaustausch wird als entlastend und hilfreich empfunden. Die regelmäßigen Treffen mit Menschen, die ähnliche Erfahrungen machen, bieten neben der Kontaktpflege auch die Möglichkeit zum Austausch von Informationen über Ärzte, Physiotherapeuten, Logopäden, Sportvereine und vieles andere mehr. Durch das lockere Beisammensein lässt sich gezielt gegen Einsamkeit angehen und der Isolation vorbeugen. Bitte melden Sie sich bei Interesse vorher bei der Selbsthilfekontaktstelle bei Edith Wolf, Tel. 02104-965622 oder im Anmeldebüro 02102-10940 an.



Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Gesprächsraum

Turmstr. 10
40878 Ratingen

Termine

Datum
05.08.2019
Uhrzeit
15:00 - 17:15 Uhr
Ort
Turmstr. 10, Ratingen-Mitte, Haus am Turm, Turmstr. 10, Gesprächsraum
Datum
02.09.2019
Uhrzeit
15:00 - 17:15 Uhr
Ort
Turmstr. 10, Ratingen-Mitte, Haus am Turm, Turmstr. 10, Gesprächsraum
Datum
07.10.2019
Uhrzeit
15:00 - 17:15 Uhr
Ort
Turmstr. 10, Ratingen-Mitte, Haus am Turm, Turmstr. 10, Gesprächsraum
Datum
04.11.2019
Uhrzeit
15:00 - 17:15 Uhr
Ort
Turmstr. 10, Ratingen-Mitte, Haus am Turm, Turmstr. 10, Gesprächsraum
Datum
02.12.2019
Uhrzeit
15:00 - 17:15 Uhr
Ort
Turmstr. 10, Ratingen-Mitte, Haus am Turm, Turmstr. 10, Gesprächsraum